Wanderung zum alten Fundament

Das alte Fundament liegt nahe am Fahrwasser. Dorthin gibt es einen langen Weg von Eckwarderhörne, ca. 4km und einen kürzeren vom Eckwarder Altendeich, ca 2km lang. Sehr beliebt als Sonnenuntergangswanderung. Das besondere Licht bringt immer wieder eine besondere Stimmung. Welchen Ursprung das Fundament hat weiß keiner so genau. Man nennt es auch den Toten Mann. Manch einer meint es wäre ein altes Seezeichen andere es wäre aus dem Krieg und hätte was mit Munition zu tun.

Auf dem Weg zum Fundament, Schwertmuscheln

Man sieht das Fundament als unscheinbaren schwarzen Strich im Watt. Gegenüber ist gleich die Einfahrt zum Marinehafen in Wilhelmshaven. Von dort aus hat man einen weiten Blick in den Jadebusen. Am Horizont erkennbar das Oberfeuer Preußeneck, auch Tossens kann man sehen. Die Wanderung geht durch Sandwatt und durch leichtes Schlickwatt.

Zum alten Fundament ist etwas für Entdecker und Leute die mal abseits von Touristenstrom das Watt entdecken wollen. Die Gruppe ist kleiner und das ganze wird dadurch etwas persönlicher. Auf Anfrage kann man die Wanderung auch exklusiv buchen.

An der Tour können Kinder ab 8 Jahre teilnehmen. Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung eines volljährigen Aufsichtsberechtigten


Kosten:

Erwachsene ab 13 Jahre – 15 €

Kinder ab 8 Jahre – 10€

Anmeldung

Tel. AB – 04736 940 88 21

Whatsapp – 01523 721 4572

Email info@wattschnack.de

TREFFPUNKT:

Triftweg: Eckwarder Altendeich – Tossens Deich -> Richtung Eckwarderhörne bis zur Schranke.

GoogleMaps: 53.556947, 8.238462 – H64Q+Q9 Butjadingen

Teilnahme ab 8 Jahre, max 20 Personen

Festes Schuhwerk oder Wattschuhe, Beachies sind Pflicht!!

Bitte 15 Minuten vorher am Treffpunkt sein