Der Wattschnack

Nationalpark Wattenmeer erleben…. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Mensch und Tier im Rhythmus der Gezeiten.

Auf dem Wattboden mit seinen Schlick und Sandflächen tummeln sich Tiere wie Krebse, Muscheln und jede Menge Wattwürmer. Rund 10.000 Tier- und Pflanzenarten gibt es im Weltnaturerbe Wattenmeer. Salzwiesen sowie von Schafen beweidete Deiche prägen das Landschaftsbild, zigtausende Zugvögel die in Butjadingen brüten und rasten.

Der staatlich geprüfte Wattführer Nils Kernbach erlebt mit euch die faszinierende Welt des Wattenmeeres.

Ein Highlight für jeden, ob Schulklasse, Familie oder Du und ich.

Bei der Erlebniswanderung entdecken wir kleine Tiere im Watt, keschern nach Nordseegarnelen und Plattfischen. Waten durch einen Priel und lernen viel über die Eigenschaften des Wattenmeeres.

Auf dem Weg zur Seehundbank machen wir am Leuchtturm eine kleine Pause, schnacken über Land, Leute und das Leben mit den Gezeiten.

Ihr erlebt hautnah Ebbe und Flut bei einer Gezeitenwanderung

Das Watt ändert sich ständig, nach jeder Tiede sieht es anders aus. Genießt diesen Augenblick beim Sonnenuntergang.

Urlaubszeit ist Ausszeit oder einfach Wat(t) für’s Gemüt. Lasst einfach mal die Seele baumeln bei einem Spaziergang durchs Watt.

Natur erleben und verstehen

Wattwandern in Tossens

Wattführer

Nils Kernbach